Neuer Wall 37

Schließen der Baulücke mit der Jugendstilfassade wie sie 1907 geplant war.

Nachmodellieren der Frauenköpfe in Ton, 
danach abformen und gießen in Zementmörtel
Ausarbeiten der geschwungenen
Blattornamentik und der Stilelemente vor Ort
Fertige Fassade im Detail
zurück zur Übersicht